Blog der unique relations GmbH

Agentur für Kommunikation mit Geist, Witz und Salomo

Archive for the 'Mittelstand' Category

März 1, 2010

Wer Interviews zensiert statt korrigiert, schadet sich selbst

Das Autorisieren eines Interviews dient dazu, kleinere Missverständnisse auszuräumen. Häufig nutzen die Interviewten jedoch diese Gelegenheit, um ganze Passagen im Nachhinein glattzubügeln, zu streichen oder zu ergänzen – sprich: zu zensieren. Aber Vorsicht: Wenn Sie als Befragter mehr zensieren als korrigieren, wird das Interview am Ende gar nicht veröffentlicht. Oder schlimmer: Es wird veröffentlicht – [...]

März 27, 2008

Weniger reden – (mehr) machen!

Vor kurzem bin ich hier ja schon auf das Thema Innovation im Mittelstand eingegangen. Dazu passend bin ich nun auf den Innovation-Man gestoßen, den IBM in zwei Folgen ihrer Werbespot-Serie zum Thema Innovation zeigt.
In ironischer Form behandelt IBM damit Probleme beim Innovationsprozess, die wahrscheinlich weit verbreitet sind. So sollte die Geschäftführung bei all der Ideenentwicklung [...]

März 17, 2008

Wichtigste Quelle innovativer Ideen: der Mitarbeiter

“Erfolgsfaktor Mitarbeiter” titelte Mario Böhl vor einiger Zeit hier in diesem Blog – laut der Global CEO Study 2006 von IBM ist das auch längst bei Führungskräften angekommen.
Für die Studie wurden 765 CEOs befragt – und heraus kam, dass über 40 Prozent in ihren Mitarbeitern die wichtigste Quelle innovativer Ideen sehen. (via: Impulse für [...]

Dezember 10, 2007

Erfolgsfaktor Mitarbeiter

Sie betreten das heimische Büro tagein tagaus, halten den Laden am Laufen und sind selten so erquickt wie nach einer Gehaltserhöhung: gemeint sind die Mitarbeiter. Sie zu schätzen fällt wohl einigen Unternehmen alles andere als leicht, wenn man einer GALLUP-Umfrage Glauben schenken darf. Gerade mal 15% der Mitarbeiter ziehen den Karren, 70% laufen nebenbei mit [...]