Blog der unique relations GmbH

Agentur für Kommunikation mit Geist, Witz und Salomo

März 12, 2009

Der Konjunktiv der Höflichkeit und warum man ihn beim Schreiben besser vermeidet

Meine Bäckerin verwendet oft den Konjunktiv II. Damit will sie besonders höflich sein – und das funktioniert auch. Wenn Sie Ihre Brötchen allerdings mit dem Schreiben verdienen, sollten Sie auf den Konjunktiv der Höflichkeit lieber verzichten. Denn er wirkt unverbindlich, umständlich und undynamisch.
An anderer Stelle wurde bereits erläutert, dass der Konjunktiv II in der Regel [...]